How to survive the Outback

Hier haben wir einige überlebenswichtige Tipps für euch zusammengestellt, falls ihr euch auch dem Abenteuer Outback stellen wollt:

  • Du brauchst einen Swag mit Monsterflap für die Nacht
  • Morgens musst du als erstes deinen Swag professionell zusammenrollen, damit dein Guide nicht mad wird
  • Du musst unbedingt draußen unter tausend Sternen schlafen
  • Wenn ein Insekt mit dir auf Kuschelkurs gehen möchte, lass es einfach zu
  • Die Tür im Bus musst immer mit viel Anger zugeknallt werden
  • Du brauchst eine Family
  • Auch anstrengende Menschen müssen in die Family integriert werden
  • Du musst immer steady walking shoes tragen (die danach übrigens rot sein werden)
  • Habe immer mindestens 3 Liter Wasser mit dabei
  • Trage einen Hut, Sonnencreme und unterschätze die Sonne nicht
  • Toaste dein Brot nur genau 10 Sekunden auf dem Bushtoaster, nach 11 Sekunden ist er nämlich schwarz
  • Stehe früh auf, du wirst mit einem tollen Sonnenaufgang belohnt
  • Mach dir keine Gedanken, wenn du stinkst und dreckig bist, der Rest deiner Family riecht und sieht genauso aus wie du
  • Nichts geht über eine gelungene Bus-Party
  • Wenn dir Känguru-Schwanz zum Essen angeboten wird, solltest du es zumindest probieren
  • Du brauchst einen tollen Guide wie Patrick, der…
  • deine Family leitet
  • für eine gute Mischung aus Schlaf- und Partymusik im Bus sorgt
  • dich um 5 Uhr morgens mit dem Harry Potter Theme weckt
  • dir bei brenzligen Klettermanövern die Hand reicht
  • für dich kocht
  • dir spannende Informationen über das Outback und die Aborigines gibt
  • dir seine Lieblingsplätze und geheime Orte zeigt
  • dir zeigt, wie man die Nacht im Swag übersteht
  • mit dir zusammen am Feuer kocht
  • mit dir Bäume ausreißt

Übrigens: Unser Guide Patrick hat ebenfalls einen sehenswerten Reiseblog. Schaut doch mal bei Active 4 Life vorbei! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s